Zum Inhalt springen

Unterwegs auf dem Fernwanderweg Utvandrarleden

In der Nähe von Lessebo trifft man mit dem Utvandrarleden auf einen bekannten Fernwanderweg, der alljährlich von zahlreichen Menschen für abwechslungsreiche Streifzüge in Anspruch genommen wird. Er ist hervorragend ausgebaut und besitzt zudem eine sehr gute Beschilderung, die auch mehrtägige Touren vergleichsweise einfach macht. Heute kann man sich auf dem Utvandrarleden für eine Tour von fünf bis sechs Tagen entscheiden. Entlang des Weges befinden sich mehrere Jugendherbergen, die sich für Übernachtungen anbieten. Die Übernachtungen in den Jugendherbergen sind vergleichswiese günstig und passen so auch in die kleine Reisekasse. Der Utvandrarleden führt durch die Region, die durch den Roman „Die Auswanderer“ von Vilhelm Moberg bekannt wurde. Teilweise wurde in diesen Gefilden auch der Film zum Buch gedreht.

Unterwegs trifft man immer wieder auf Orte, die es lohnt zu besichtigen. Dazu gehören zum Beispiel die zahlreichen kleinen Museen. Außerdem finden sich an den Seen mehrere Badestellen. Der größte Teil des Utvandrarleden führt jedoch durch eine beeindruckende Natur, die idyllischer und charmanter kaum sein könnte. Grundsätzlich muss man den Utvandrarleden nicht ausschließlich zu Fuß bewältigen. Er bietet sich ebenso für eine Tour mit dem eigenen Fahrrad an. Einen Teil der Strecke kann man zudem paddelnd bewältigen. Für den Utvandrarleden stehen verschiedene regionale Paketangebote bereit.

Autor(in): Nancy Fischer – Karsten@schwedenstube.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Icon rechts shop
Icon rechts ferienhaus
Icon rechts faehre
Kaesehobel schweden4 12 14 44
kuechenhandtuch elch sweden
schweden t shirt ladies
ofenhandschuhe
schwedisch lernen buch

KONTAKT AUFNEHMEN!

Erlebe Schweden mit der Schwedenstube.

FolGE UNS AUF Social MEDIA

© 2002 – 2024 Schwedenstube
by Karsten Piel

Wir halten dich auf dem Laufenden!